Ein neues Etikett entsteht…

Ein neues Etikett entsteht… Wenn das so einfach wäre.

Da die Apfelernte dieses Jahr dank dem späten Frosteinfall etwas dürftig ausfällt, kommen wir leider nicht auf die Menge an Saft wie im letzten Jahr der Ernte. Es muss also eine Entscheidung getroffen werden.

Da schon vereinzelt „Beschwerden“ aufkamen und schon eine Nachschubbestelliste geführt werden muss, fällt uns die Entscheidung also nicht schwer.

In der Essinger Flur einschließlich auf den Eh-Da-Flächen stehen auch wunderschöne Birn- und Speierlingsbäume. Die Birnenblüten hat der Frost nicht ganz so stark wie die Apfelblüten getroffen und die Speierlinsbäume sind übervoll, was die Suche für Fotomotive leicht machte. Danke an die Sponsorin Carola für den wirklich hübschen Apfel.

Die Birnen haben wir im Pleck geerntet und den Speierling an der Liebesinsel. Die „Darsteller“ sind somit 100 % Essinger Obst und dürfen dann natürlich auch Model stehen!

Nach einer kleinen Fotosession und einer etwas mühsameren Grafikbearbeitung ist es fertig. Ab in den Druck!!!

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.